Schneiden mit hydraulischer Schere

Hersteller GEKA, Spanien, Höchstdruck 80 t

Merkmale der einzelnen Stationen in der Maschine:

Station für Bohrungen:

  • maximale Größe der runden Bohrungen in der Grundausführung: 40x14mm; 24x24mm
  • lichte Weite: 500mm
  • Standardgröße: von 3 bis 31mm (je 0.5mm) , von 31 bis 40mm (je 1mm)
  • andere Bohrungen: bohnenförmig, quadratisch, rechteckig, dreieckig
  • runde Bohrungen mit höchstem Durchmesser: 100mm (bei Benutzung der größeren Befestigung)
  • standardgröße der bohnenförmigen Bohrungen: 7x10; 7x15; 7x20; 9x13; 9x19; 9x25; 11x17; 11x23; 13x18; 13x22; 13x27; 13x31; 15x20; 15x24; 15x27; 15x31; 17x22; 17x26; 17x31; 19x26; 19x31; 21x27; 21x31; 17x40; 19x40; 21x40

Station des rechteckigen Schneidewerkzeugs:Nożyce hydrauliczne GEKA 80

  • in der Standardausführung das Schneidewerkzeug 90x52mm
  • höchste Blechdicke: 12mm
  • möglich ist auch dreieckiges Schneidewerkzeug
  • möglich ist auch Schneidewerkzeug zu Rohrverbindung mit dem Winkel 900, max. Rohrdurchmesser: 60mm

Station Flachstahlschneiden:

  • Flachstahl höchstens: 450x15mm, 300x20mm
  • Schneidelänge: 475mm
  • Flachstahlschneiden mit beliebigem Winkel

Station Winkelschneiden:

  • Winkel 900 (ohne Formänderung) max: 130x130x13mm
  • Winkel 450 max: 70x70x7mm

Station Stabschneiden:

  • runde Stäbe max: 45mm
  • quadratische Stäbe max: 45mm

Galerie

    

Koszyk

Keine Produkte im Warenkorb

Produkt
Quantität